SIEBEN MONDE - EIN HEXENZIRKEL

IMG_1995.jpg

DIESES GEFÜHL, DASS DA NOCH MEHR IST

Eine Sehnsucht, die sich breit macht, im Herzen und in der Seele.
Man kann sie nicht greifen, nur spüren.
Die Erkenntnis, dass man sich als Frau irgendwo am Weg verloren hat: zwischen Arbeit, Alltag und Kindern.
Es ist der Ruf der weiblichen Seele. Der Ruf einer Frau, die sich nach Tiefe sehnt, nach Verbindung, Sinnlichkeit und Ganzwerdung...

IMG_0567.jpg

DAS ZUSAMMENKOMMEN IM ZIRKEL

ist das Ende des Einzelkämpferdaseins - du bist nicht alleine.

Du bist nicht falsch und auch kein schwarzes Schaf. Du spürst vielleicht einfach etwas mehr als andere, hast den Mut und die Bereitschaft deinen Weg zu gehen.


Für Wachstum aber, brauchen wir andere Menschen, denn diese können die Dinge sehen, die für uns nicht offensichtlich sind: unsere blinden Flecken und Schattenthemen.


Alleine Fehlt uns nicht nur dieser Spiegel, der uns in Projektionen gefangen hält, sondern auch die nährede Verbindung unter gleichgesinnten Weggefährtinnen.

Früher wussten die Frauen Bescheid über die Wichtigkeit des Zusammenkommens, des Austauschens, des Erdens, des Trommelns und des Tanzens.

Die sieben monde sind keine Weiblichkeit to go. Hier gibt es Zeit und Raum sich Selbst zu begegnen. Jenseits von Handys, digitalen Medien und Ablenkungen kommunizieren wir in Redekreisen am Lagerfeuer - in einem persönlichen Austausch auf allen Ebenen und mit Themen, die oft im Alltag nicht angesprochen werden.

Die sieben monde sind eine bewusste Entscheidung von der Oberfläche in die Tiefe zu gehen. Von genau dort, wo du gerade stehst. In diese Tiefe, die einen heiligen Raum in uns öffnet und so eine wundervolle Lehrmeisterin sein kann.


Und man sagt, wenn eine Frau die Entscheidung trifft, sich voll und ganz der Heilung ihrer Weiblichkeit hinzugeben, dass genau diese Bereitschaft alles anzieht was dafür notwendig ist...

DSC06310.jpg

TERMINE 2022


Die sieben Monde finden an vier Wochenenden statt. Wir starten immer Samstags um 9h und sind Sonntags spätestens um 17h fertig (die Uhrzeit kann etwas variiren, weil wir uns die Zeit nehmen, die wir brauchen).

Übernachten kannst du bei Schönwetter kostenfrei im Tipi oder eigenem Zelt. Ansonsten gibt es ein AirBnB gleich ganz inder Nähe.

TERMINE 2022

28. & 29. Mai 2022

25. & 26. Juni 2022

20. & 21. August 2022

24.& 25. September 2022


1. WOCHENENDE - DIE ERINNERUNG

Die moderne Hexe

Verlorene/verschüttete Fähigkeiten

Der Ruf der unbändigen Weiblichkeit

Rückbesinnung auf die Bedeutung der Gebärmutter der Intuition

Kontaktaufnahme mit dem heiligen Organ

Höhlenreise

Schoßraumöffnung

Dem Körper eine Stimme geben

Erden

Mit der Gebärmutter tanzen

Mondzyklen und Phasen der Natur

Mondblut und Zyklusphasen

2. WOCHENENDE - DIE ERFÜHLUNG

Intimität

Heilende Sexualität

Missbrauch von Sex

Sexuelle Energien

Heiliger Zorn

Den Körper zu Wort kommen lassen

Tanz mit dem Zorn

Das ganzheitliche innere Empfinden

Die Mutterwunde

Arbeit mit dem inneren Kind

Bedürfnisse nachbemuttern

3. WOCHENENDE - DIE VERBINDUNG

Krafttiere

Vertiefung des Reisens

Medizinradarbeit

Arbeit mit dem Räuchern

Herstellen einer Räuchermischung

Atemsession

Trancetanz

Gebärmutterarbeit

4. WOCHENENDE - DIE HEIMKEHR

DIe Wege der Seele

Seelenverträge

Abspaltung von Seelenanteilen

Rückholung von Seelenanteilen

Rückgabe von Seelenanteilen

Unsere Wurzeln

Ahnenverbindungen

Lösen des Zirkels

Es gibt Platz für maximal 7 Frauen. Die Gruppe bleibt sehr klein und geschlossen, um einen intensiven Austausch und eine umfassende Betreuung gewähleisten zu können.

Preise und Details bitte den AGBs entnehmen.